Zum Hauptinhalt springen

Dekanatsfrauenbeauftragte

Gleichberechtigung für ALLE: Das gesellschaftliche Bewusstsein für dieses wichtige Thema zu schärfen ist die Aufgabe der Dekanatsfrauenbeauftragten – einem durch die Prodekanatssynode berufenem Team ehrenamtlich engagierter Frauen in Nürnberg.

Mit Themenabenden, speziellen Gottesdiensten, Projekten und Initiativen, Exkursionen und Reisen machen wir uns stark...


•    für die Gleichstellung und gerechte Gemeinschaft von Frauen und Männern in der Gesellschaft
•    für die Würdigung unterschiedlicher Lebensentwürfe, Lebenswirklichkeiten und Erfahrung von Frauen und Männern
•    für eine generationenübergreifende Zusammenarbeit und Brückenbeziehungen zu anderen Lebensstilen und Kulturen
•    für den aktiven Diskurs zu aktuellen Themen wie Equal Care, Nachhaltigkeit uvm.
•    für eine Vernetzung in der Frauenarbeit und mit kirchlichen, kommunalen Einrichtungen
•    gegen Gewalt, Benachteiligung, Ausgrenzung und Diskriminierung
•    für die Beachtung der Menschenwürde

>> Flyer Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen 13.07.2024
>> Flyer Tagesexkursion Bayreuth 10.08.2024
>> Flyer Equal Care - Sorgearbeit 14.09.2024

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Kontakt:

Telefon: 0911 214-1108
Fax: 0911 214-1208
EMail: dekanatsfrauenbeauftragte.nuernberg@elkb.de

Raum:

3. Stock | 3.21

Öffnungszeiten/Erreichbarkeit:

Dienstag 10 - 16 Uhr sowie Mittwoch und Freitag 9 - 14 Uhr  (oder über Anrufbeantworter)

Ansprechpersonen:

Gerda Fickenscher
Inge Marvé