Der eckstein ...

ist das haus der evang.-luth. kirche in nürnberg. In ihm und mit ihm stellt die Evang.-Luth. Kirche die Verbindung zur Stadtgesellschaft her – sie tritt in Kontakt mit kirchennahen und auch eher kirchenfernen Menschen. Das Haus beherbergt ferner die Büros unterschiedlicher kirchlicher Dienststellen und Einrichtungen.

 

ist das haus der evang.-luth. bildungsarbeit in nürnberg. In ihm gibt es klassische evangelische Akademiearbeit, Qualifizierung und Begleitung Ehrenamtlicher, Zielgruppenarbeit mit Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen und vieles mehr.

 

ist das evangelische Tagungszentrum für kirchliche  und andere Veranstalter im Herzen der Stadt. Architektonisch und ästhetisch einladend, auf hohem technischen Stand und auf besondere Weise am Wohl seiner Gäste interessiert – evangelisch eben.

 

 



HINWEISE ZUR AKTUELLEN CORONASITUATION:

Nach derzeitigem Stand dürfen sämtliche Veranstaltungen bei uns im Hause wieder ohne Einschränkungen stattfinden. Bitte beachten Sie aber die Hinweise zu den Hygieneregeln aus unserem >> Merkblatt.

Bitte beachten Sie, dass wir weiterhin im ganzen Haus das Tragen einer FFP2-Maske oder eines medizinischen Mundnasenschutzes empfehlen. Ebenso bitten wir das Abstandsgebot von 1,5m sowie die gängigen Hygieneregeln einzuhalten. >> Corona: Sicherheitsregeln im eckstein

Unser Informationsladen i-Punkt ist für Sie Mo.-Do. von 9-16 Uhr und Fr. 9-15 Uhr geöffnet und in dieser Zeit telefonisch 0911/214-0 erreichbar.

Bleiben Sie behütet!

 

WIR BAUEN FÜR SIE UM! - AB JULI 2023

Unser Erdgeschoss im Haus eckstein soll offener, freundlicher und moderner werden.
Ein neuer Raum, die „Bildungslounge“ wird im Erdgeschoss entstehen und im gemütlichen Ambiente zum Verweilen, auch nach Ihren Veranstaltungen, einladen. Unser großer Saal E.01 bekommt eine Auffrischung in Sachen Technik und Interieur, die Saalgröße wird sich aber nicht verändern. Auch in unserer Gastronomie wird sich einiges tun, sowohl in optischer als auch in konzeptioneller Hinsicht. Unser hauseigener Catering-Service wird aber erhalten bleiben, dann mit neuem Betreiber. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2024 geplant. Wir freuen uns darauf, Sie dann in den neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss begrüßen zu dürfen!

Natürlich geht eine Baustelle auch immer mit Lärm- und Schmutzbelästigungen einher. Deswegen wird es bei uns im Haus im Umbauzeitraum (derzeit geplant 03.07.2023-01.03.2024) leider nur einen sehr eingeschränkten bzw. zeitweise sogar gar keinen Veranstaltungsbetrieb geben können.

 

Für unsere neue Gastronomie inkl. Catering-Service sind wir derzeit noch auf der Suche nach einem neuen Betreiber bzw. Pächter. Alle Informationen dazu und das entsprechende Exposé finden Sie >> hier.

 

 

Ukraine-Krise: Unterstützung für das Obdachlosenfrühstück to-go

Dringend benötigt: Spenden für Lebensmitteltüten

Seit Corona ist das Nürnberger Obdachlosenfrühstück to-go am eckstein eine feste Hilfsinstitution für viele Bedürftige. Zu den vielen 'Stammgästen' stoßen nun zunehmend auch ukrainische Flüchtlinge. Das Team des OLF benötigt deshalb dringend zusätzliche Mittel, um die sprunghaft gestiegene Nachfrage bewältigen zu können!

Geldspenden: Kirchengemeinde St. Sebald, IBAN DE47 5206 0410 0001 5711 41 // Vermerk OLF to go

 

 

 

Bildung. Beratung. Begegnung.



eckstein: der Name unseres Hauses ist Programm.

Ein tragendes Fundament und ein Begegnungsort mit Ecken und Kanten – evangelisch und offen für alle sind wir
Viele unter einem Dach.

In unserem gemeinsamen Programm finden Sie viele Themen und Angebote aus Bildung, Begegnung und Beratung.
Wir laden Sie herzlich ein zum Stöbern, Entdecken und Mitmachen!

>> Download Programm Frühjahr/Sommer 2022 

>> Download Anmeldeformular

Ab 15. Februar zum Mitnehmen im eckstein.

Start der Sommerakademie ab 18. Juli


Mit dem Sommerakademie–Programm der evangelischen stadtakademie nürnberg setzen wir einen ersten Akzent in der Vorbereitung auf den Evangelischen Kirchentag im kommenden Jahr in Nürnberg.

Die zumeist einstündigen Führungen in den Kirchen St. Sebald, St. Lorenz und der Frauenkirche nehmen variantenreich das Motto „Jetzt ist die Zeit“ auf. Führungen in der Nürnberger Innenstadt und in Großgründlach, dem ältesten Stadtteil Nürnbergs schließen den Reigen.

Genießen Sie auch unser Angebot an themenreichen Workshops und Entspannungsseminaren.

>> Download Programm Sommerakademie 2022