Zum Hauptinhalt springen

Let's talk about Sex

Sie ist eine aufregende Gabe und manchmal eine schwere Last, sie ist die Form intimster Nähe und manchmal ein Mittel grausamster Gewalt: Die Sexualität des Menschen. Wir leben in einer Zeit, in der uns nackte Körper aus jeder Werbung entgegenspringen – doch sind wir wenig sprachfähig, wenn es um die Vielfalt sexueller Ausdrucksformen geht. Äußern sich Theologie und Kirche, dann steht die Ehe als einzig legitime Lebensweise im Zentrum; über andere Formen gelebter Sexualität wird weitgehend geschwiegen.

Mit „Let’s talk about Sex“ möchten wir über die vielfältigen Facetten von Sexualität offen ins Gespräch kommen.
 

 

Let's talk about Sex

Juni 2024

Di, 4.06.
19.00 - 21.00 Uhr
Mi, 12.06.
18.30 - 20.00 Uhr

"Warum sind eigentlich immer die Frauen nackt?"

über sexualisierte Gewalt


evangelische stadtakademie nürnberg
Do, 13.06.
19.00 - 21.00 Uhr

Und Gott schaut weg?

Sexueller Missbrauch in der Kirche


evangelische stadtakademie nürnberg
Di, 25.06.
17.30 - 18.30 Uhr

Von der Frau, die stärker war als der Mann

Märchen von Liebe und anderen Sinnen


evangelische stadtakademie nürnberg
Do, 27.06.
19.00 - 21.00 Uhr

Erfüllte Partnerschaft

Wie gelingt eine glückliche Beziehung?


evangelische stadtakademie nürnberg

Juli 2024

Do, 18.07.
19.00 - 21.00 Uhr

LEIDER ABGESAGT Queering the Church?

Die queere Emanzipationsdebatte und die Kirche

Die queere Emanzipationsdebatte und die Kirche


evangelische stadtakademie nürnberg
Di, 30.07.
19.00 - 21.00 Uhr

Kein anderes Ufer

Die Erfindung der Homosexualität und ihre Folgen

Die Erfindung der Homosexualität und ihre Folgen


evangelische stadtakademie nürnberg
Aktuelle Seite: Seite 1