Zum Hauptinhalt springen

ENDlich leben

Lange Zeit waren Tod, Sterben und Trauer gesellschaftlich tabuisiert. Seit einigen Jahren löst sich diese Schweigsamkeit. Eine neue Aufmerksamkeit für die letzte Station des Lebens ist entstanden. Erinnerungs- und Trauerkultur findet neue Formen.

Viele Fragen wollen weiter beantwortet werden: Was macht das Leben aus – bis zum letzten Atemzug? Wie halte ich den Verlust eines geliebten Menschen aus? Wie kann ich mit der Trauer leben? Wer oder was hilft mir? Wir bieten Möglichkeiten der Annäherung, der Information und des Gesprächs mit Betroffenen und Fachleuten an.

 

ENDlich leben

evangelische stadtakademie nürnberg

leider abgesagt - Die Seele geht zu Fuß

leider abgesagt - Die Seele geht zu Fuß

Pilgertag für Trauernde - Rummelsberg - Altenthann - Rummelsberg

Es gibt im Leben unterschiedliche Situationen, die das Trauern notwendig machen. Mit dem Heraustreten aus dem Alltag kann es zu heilsamen Erfahrungen kommen. In der Gemeinschaft mit anderen wollen wir die Trauer teilen. Körper und Seele setzen sich in Bewegung und finden ihren Weg unter den Füßen. Unterschiedliche Impulse, zu denen auch ein bewusstes Schweigen gehört, begleiten die unterschiedlichen Wege. Wir laufen in einem Tempo, das auch für Ungeübte geeignet ist.

Vortreffen: Mittwoch, 12.06.2024, 17.00 - 19.00 Uhr im eckstein, 4.02

Im Vorfeld des Pilgertages wird sich die Referentin mit Ihnen zum Abklären organisatorischer Details in Verbindung setzen. Für ausschließlich diesen Fall geben wir Ihre Telefonnummer weiter.
Kooperation mit Evangelische Fachstelle Alleinerziehende

Termin Sa, 15.06. 09.00 - 18.00 Uhr
ForumLeben Begleitung Orientierung
Veranstaltungsnummer310951
Anmeldung bisAnmeldung bis 12.06.2024
VeranstaltungsartPilgern
Ortzentraler Info-Schalter der DB in der Haupthalle des HBF Nürnberg
Kosten40,00 Euro (inklusive Leitung und Mahlzeiten) zusätzlich VGN-Ticket; an den Kosten soll eine Teilnahme nicht scheitern, bitte sprechen Sie uns an.
Zusätzliche ZeitangabenSamstag, 15.06.2024 09.00 - 18.00 Uhr
DozentInIlla Kuch, Dipl.-Pädagogin, Trauer-Begleitung, Heilpraktikerin für Psychotherapie + Begleitung
Schriftliche Anmeldung notwendigJa
An die Presse weitermeldenNein
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort/Raum Hauptbahnhof, Info-Schalter
90429 Nürnberg