Zum Hauptinhalt springen
Spirituelles Zentrum Nürnberg

Den Bogen spannen, um loszulassen

Den Bogen spannen, um loszulassen
pexels

Übungsgruppe zum meditativen Bogenschießen

Die Gruppe trifft sich zum gemeinsamen meditativen Bogenschießen in ritueller Form mit begleitender Sitzmeditation.
Mitmachen können alle, die bei Oliver Behrendt, Kurt oder Michael Österle den Bogenweg kennengelernt haben.
Bogen und Pfeile werden gestellt, mitzubringen ist bequeme Kleidung, Meditationsunterlage wie eine Decke

Koordination: Reinhard Krauss (reinhardkrauss@t-online.de)
Anmeldung an ihn bis einen Tag vor Kursbeginn erbeten.

Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat (außer Feiertags)
Keine Kosten, Spenden erwünscht

Termin Mi, 6.03. 19.30 - 21.15 Uhr
ThemenreihenAusgerechnet Schamanen
Referent/inReinhard Krauß
Veranstaltungsnummer410976
Kostenkostenlos, Spenden erwünscht
Zusätzliche ZeitangabenMittwoch, 06.03.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 20.03.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 03.04.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 17.04.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 08.05.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 05.06.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 19.06.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 17.07.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 07.08.2024 19:30 - 21:15 Uhr/Mittwoch, 21.08.2024 19:30 - 21:15 Uhr
VeranstaltungsartOffene Bogengruppe
StadtakademieprogrammNein
LeitungReinhard Krauß
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort/Raum Raum 5.01 - Meditationsraum
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg