Zum Hauptinhalt springen
Dekanatsfrauenbeauftragte

„Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt

Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
„Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt
© Nicole Brühl

Wer ist diese mysteriöse „alte Dame“? Alle kennen sie von früher. Hoffnungen keimen auf. Was ist ihr Geheimnis? Diese Tragische Komödie stellt befreiend unverfroren die Fragen an die Menschheit „Wie wollen wir leben? Wie soll unsere Zukunft aussehen? Was machen wir falsch? Was haben wir falsch gemacht? Was ist die Wahrheit?“ Das Stück ist grandios und passt in unsere Zeit wie kaum ein anderes. Eine Einführung über die Hintergründe gibt es vor der Aufführung. Feuchtwangen liegt an der Romantischen Straße in Franken – es gibt also auf dem Weg in Theater viel zu sehen und zu erfahren.

Kosten: auf Anfrage
Anmeldung bis 18.06.2024 über Extra-Flyer der Dekanatsfrauenbeauftragten; bitte anfordern via dekanatsfrauenbeauftragte.nuernberg@elkb.de oder Telefon: 0911 214 1108.

Dekanatsfrauenbeauftragte im Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Nürnberg
KURS 500035

Termin Sa, 13.07.
Art der ErwachsenenbildungsveranstaltungStudienfahrt / Studienreise
Art der VeröffentlichungInternet, Plakat|Handzettel|Programmheft
Leitungdekanatsfrauenbeauftragte
KontaktTelefon: 0911/214-1108

Offizielle Bürozeiten: Dienstag 13-18 Uhr sowie Mittwoch und Freitag 9-14 Uhr (oder über Anrufbeantworter)
Ort/Raum Kreuzgang Feuchtwangen
Feuchtwangen