Zum Hauptinhalt springen
evangelische stadtakademie nürnberg

"Ich male, wie der Vogel singt"

"Ich male, wie der Vogel singt"
Angelika Aldenhoff-Artz

Zu Gast bei Claude Monet´s Seerosen

Monet - war ein Maler des Augenblicks, Meister der Leichtigkeit, Frische und Heiterkeit - aber auch ein großer Gartenliebhaber und Gourmet. Seine Malereien ziehen bis heute zahlreiche Menschen in den Bann und beim Betrachten seiner Seerosen-Bilder versinkt man in wunderbar schimmernde Blau/Rosa/Violett-Nuancen. Wir begegnen einem revolutionären, leidenschaftlichen Maler, der gegen jeglichen Widerstand einen kleinen Fluss umlenken ließ. In dem heute weltberühmten Garten in Giverny entstanden viele seiner "Nympheas", großformatige Seerosen-Malereien, für die schließlich sogar ein eigenes Museum in Paris gebaut wurden. Monets Seerosen stellen sicher einen Höhepunkt des Impressionismus dar, ein großes "Wassergedicht in Blau" voller Licht, Farbnuancen und schimmernder Atmosphäre.
Der Impulsvortrag wird durch kurze Filmausschnitte ergänzt.

Eine Anmeldung erleichtert uns die Organisation, ist aber nicht unbedingt notwendig.

Themenreihe
Die Blaue Stunde - Kulturgespräche in der eckstein-LOunge
Die Blaue Stunde ist die faszinierende Zeit des Tages, in der das Licht eine ganz besondere Atmosphäre schafft. Es ist kein Wunder, dass sie oft als Inspiration für Künstler*innen dient. Tauchen Sie ein in diese Zwischenzeit des Tages und erfahren mehr über Literatur, Bildende Kunst und Musik. In entspannter Atmosphäre der eckstein-Lounge lauschen Sie den Impulsvorträgen der Referent*innen und kommen ins Gespräch. Sie erleben kurzweiligen und anregenden Kunstgenuss, gerne bei einem Getränk von der eckstein-Gastronomie.
Weitere Veranstaltungen:
Von der Frau, die stärker war als der Mann - Märchen von Liebe und anderen Sinnen | Dienstag, 25. Juni, 17.30 - 18.30 Uhr
"Er war ein Mensch und kein Genie..." - Zum 50. Todestag von Erich Kästner | Dienstag, 09. Juli, 17.30 - 18.30 Uhr

Termin Di, 4.06. 17.00 - 18.00 Uhr
ForumKunst Kultur Kreativität
Veranstaltungsnummer310936
Anmeldung bisAnmeldung bis 04.06.2024
VeranstaltungsartVortrag und Gespräch
Orteckstein-Lounge, Erdgeschoss
Kosten6,00 Euro | 2,00 Euro Abendkasse - Ein Hinterlegen Ihrer Bankdaten ist nicht erforderlich
Zusätzliche ZeitangabenDienstag, 04.06.2024 17.00 - 18.00 Uhr
DozentInAngelika Aldenhoff-Artz, Dipl.-Kunsttherapeutin, -pädagogin, freie Künstlerin, www.aldenhoff-artz.de
Schriftliche Anmeldung notwendigJa
An die Presse weitermeldenNein
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort/Raum Ortsangabe siehe Detailansicht
90403 Nürnberg