eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen



forum erwachsenenbildung/evangelisches bildungswerk e.V.

Sich selbst und andere leiten - Schnupperseminar zum Kennenlernen der Themenzentrierten Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn

Sich selbst und andere zu leiten, ist eine hohe Kunst. Sich
dieser Kunst anzunähern oder sie zu vertiefen, dazu will dieses Schnupperseminar einen Beitrag leisten.
Die Themenzentrierte Interaktion (TZI) ist eine pädagogische
Methode, die – zusammen mit der entsprechenden Haltung – für die Selbstleitung der eigenen Person und für die Leitung von Gruppen, Gremien und Teams, sehr hilfreich ist. Sie wurde von der Psychoanalytikerin Ruth Cohn entwickelt. Die Perspektiven der TZI unterstützen bei Planung, Durchführung und Auswertung von Gruppenangeboten.
Wenn sich in Gruppen unterschiedlichste Menschen zu einem bestimmten Thema treffen, spielen neben der eigenen Persönlichkeit auch die Interaktionen untereinander, wie auch die Umwelt- und Rahmenbedingungen, die auf die Gruppe einwirken,
eine Rolle. Erst wenn diese verschiedenen Ebenen entsprechend ernst-/ wahrgenommen werden, haben alle Beteiligten einen Gewinn aus der gemeinsamen Arbeit. Genau das will die TZI mit ihrer Haltung und Methode fördern.
In Zeiten großer Unsicherheit und Veränderung kann dieses
Konzept hilfreich sein, zu konstruktiven Lösungen zu finden,
die dann auch von allen getragen werden können.
So ging es Ruth Cohn als deutsche Jüdin, die aus Nazideutschland floh, vor allem um die Stärkung der Eigenverantwortung eines jeden Menschen in der Gesellschaft. Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen und so zu mündigen Bürger*innen zu werden, ist gerade heute sehr aktuell.
Im Seminar geht es darum, einen ersten Einblick in die TZI zu bekommen sowie methodische Elemente der TZI kennenzulernen und unmittelbar zu erleben.
Manches davon gehört seit langer Zeit zum methodischen
Handwerkszeug in der Erwachsenenbildung und wird immer
wieder von Gruppenleiter*innen genutzt. Einen vertieften
Einblick in die Leitgedanken und Ethik der TZI zu gewinnen, ist für die Arbeit mit Gruppen sehr gewinnbringend.

Das Schnupperseminar
> regt an, über eigene Erfahrungen der Selbst- und
Gruppenleitung nachzudenken
> führt kreativ in grundlegende Elemente der TZI ein
> macht methodisches Arbeiten mit TZI erfahrbar
> informiert über die Grundausbildung in TZI (Abschluss
Zertifikat) und die Aufbauausbildung (Abschluss Diplom)

Termin Fr, 25.9. 14:30-21 Uhr
Veranstaltungsnummer65
LeitungWolfgang Schneider-Pannewick und Johanna Küppers-Perna
KostenVolle Kosten: 55 € inkl. Imbiss
Ermäßigt: 44 € für Mitarbeitende aus Mitgliedseinrichtungen der Evang. Bildungswerke im Kirchenkreis Nürnberg
Ort eckstein - Raum 4.01
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bis14. September 2020
KontaktTelefon: 0911/214-2131
E-Mail: feb.bildungswerk@eckstein-evangelisch.de

Öffungszeiten Büro:
Montag bis Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag 13:00 bis 16:00 Uhr