eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Familie, Politik und Glauben


evangelische stadtakademie nürnberg

Familie, Politik und Glauben

Geschichten, die das Markgrafenfenster erzählt

Zwischen dem 14. und dem frühen 17. Jahrhundert entstand im Ostchor eine der bedeutendsten Glasmalereizyklen in Deutschland. Das Markgrafenfenster entstand 1514/15 in der Werkstatt des Veit Hirsvogel und zeigt zwei Generationen der Hohenzollern. Anhand der dargestellten Personen lässt sich die spannungsvolle Geschichte dieses Adelsgeschlechtes und seine Bedeutung für die Stadt Nürnberg erklären.

mobile Sitzgelegenheit vorhanden

Bei Führungen in geschlossenen Räumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept, das auf unserer Webseite unter Aktuelles aufgeführt ist.

Für alle zoom-Veranstaltungen gilt: Sie erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum virtuellen Seminarraum sowie eine Kurzanleitung "Livestream mit Zoom" zum Herunterladen.

Termin Mittwoch, 05.08.2020 17.00 - 18.30 Uhr
Veranstaltungsnummer3021
Kosten5,00 Euro | 4,00 Euro
ZeitMittwoch, 05.08.2020 17.00 - 18.30 Uhr
Ort St. Sebald
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartGerda Sommer, Kirchenführerin
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 03.08.2020
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr