eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Lebendig vorlesen - ausgebucht! Zusatztermin am 23. Oktober


evangelische stadtakademie nürnberg

Lebendig vorlesen - ausgebucht! Zusatztermin am 23. Oktober

Haben Sie Spaß daran, anderen vorzulesen - in der Familie, Kindergärten, Altersheimen, Lesekreisen? Möchten Sie lebendig und gestaltet vorlesen können? Wollen Sie Ihr (kleines und großes) Publikum in den Bann ziehen? Das und vieles mehr können Sie in unseren Kursen lernen. Gudrun Wiedemann vermittelt die Grundlagen für ausdrucksstarkes und zugewandtes Vorlesen. Die Schauspielerin und Rezitatorin steht für einen respektvollen und dabei höchst lebendigen Umgang mit Sprache und liebt als ehemalige Bibliothekarin die Arbeit mit Texten. In diesem Kurs können Sie Schritt für Schritt Ihre Fähigkeiten erweitern.

Mit einer lebendigen und ausdrucksvollen Stimme kann man andere Menschen erreichen und berühren, auch beim Vorlesen. Der Grundkurs bietet Vorleser/innen die Gelegenheit, sich auf das Abenteuer "Vorlesen für Kinder und Erwachsene" intensiv vorzubereiten. Durch Übungen zu Atem, Stimmresonanz, Artikulation sowie zur Ausdruckskraft wird das persönliche Stimmpotenzial gestärkt und erweitert. Sie erhalten Anregungen zu den Themen: Wie kann ich mich gut vorbereiten? Welches sind gute Orte/Zeiten zum Lesen? Welcher Lesestoff eignet sich? Wo und wie finde ich geeignete Literatur? Wie setze ich meine Stimme, Gestik und Sprache unterstützend ein? Wie kann ich eine Vorlesestunde interessant gestalten?

bitte beachten Sie auch den Zusatztermin am Mittwoch 23. Oktober. Hier wird das Seminar noch einmal angeboten.

Kooperation mit forum erwachsenenbildung -evangelisches bildungswerk nürnberg e.V.

Termin Mittwoch, 16.10.2019 16.00 - 20.00 Uhr
Veranstaltungsnummer2668
Kosten23,00 Euro | 20,00 Euro
ZeitMittwoch, 16.10.2019 16.00 - 20.00 Uhr
Ort eckstein, 4.02
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartGudrun Wiedemann, Schauspielerin, Rezitatorin, www.Gudrun-Wiedemann.de
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 13.10.2019
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr