eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Trauerseminar: Weiterleben - ohne Dich


Evangelische Fachstelle Alleinerziehende

Trauerseminar: Weiterleben - ohne Dich

Trauerangebot für verwitwete Mütter und Väter

„Weiterleben – ohne dich“, Trauer-Angebot für verwitwete Mütter und Väter.

Heftige Gefühlswirbel erschüttern Mütter, Väter und Kinder, wenn der Tod in jungen Jahren ein Leben beendet.

Menschen, die den geliebten Mann, die geliebte Frau; Kinder, die ihre Mama, ihren Papa für immer verlieren, durchleben Krisen in je eigener und doch ähnlicher Weise. Nach dem Erleben von Schock und Verleugnung, Wut und Zorn, Rückzug und Selbstmitleid, Ohnmacht und Verzweiflung, öffnen sich Türen zu neuem Selbstvertrauen und neuer Lebensfreude. Dieser Prozess braucht viel Raum und Zeit.

Weiterleben – ohne dich

Das ist so schwer! Es ist kaum vorstellbar, dass das Leben weitergeht ohne den lieben Menschen. Und dann sind auch noch die Kinder da, die den Verlust ihres Elternteils wieder anders erleben. Was brauchen wir alle?

Mit anderen Betroffenen ist es leichter, die Trauer zu teilen und Worte zu finden für das unermesslich große Leid. Zu erleben, dass es anderen ähnlich geht, kann mir helfen, vorwärts zu schauen. Die Seele braucht Unterstützung und wir können sie uns gegenseitig geben!

Kleine Übungen und Impulse zum Austausch dienen als Hilfestellung, damit ein Leben mit dem Verlust ein wenig leichter werden kann.

Gefördert durch den Freistaat Bayern

Termin Sa, 21.9. 10-16 Uhr
LeitungIlla Kuch, Dipl.-Pädagogin, Trauer-Begleitung, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kosten40,00 - 25,00 EUR (nach Selbsteinschätzung)
inkl. gemeinsamen Mittagsessen mit den Kindern
Kinderbetreuung nach vorheriger Anmeldung kostenlos.
Ort eckstein - Meditationsraum 5.01
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Anmeldung erforderlichJa
zusätzliche InformationenInternet, Plakat|Handzettel|Programmheft
KontaktTelefon: 0911 214-21 00
Telefax: 0911 214-21 01

info@alleinerziehende-nuernberg.de