eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Lesewelt I: Matthias Brandt – „Raumpatrouille“


evangelische stadtakademie nürnberg

Lesewelt I: Matthias Brandt – „Raumpatrouille“

„Raumpatrouille“ ist nicht nur der Name einer Science-Fiction-Serie der 1960er Jahre mit Kultcharakter, sondern auch der Titel von Matthias Brandts 2016 erschienenem literarischem Debüt, in dem sich der begnadete Schauspieler auch als bemerkenswerter Autor erweist. In einer wunderbar leichten, angenehm unprätentiösen Sprache entführt uns Brandt in diesem Roman in den Kosmos seiner Kindheit der 1970er Jahre, die geprägt ist von seiner Rolle als Kanzlersohn und einer nicht immer einfachen Liebe zu einem Vater, der die Geschicke der Bundesrepublik lenkt. Auf humorvolle Weise nimmt uns Brandt in seiner „Zeit- und Raumkapsel“ mit auf eine Reise in die Jahre der Bonner Republik und lässt uns in der für ihn typischen unaufdringlichen Art an seinen Nöten, Freuden und Leidenschaften, aber auch an seiner Einsamkeit teilhaben.
Die Literaturwissenschaftlerin Dr. Frauke Bayer wird Ihnen diesen Roman vorstellen.

max. 20 Teilnehmer/innen;
Anmeldung bis jeweils drei Werktage vor Beginn



Lesewelten - Begegnung mit einem guten Buch

Wir laden Sie ein, Bücher und Autor/innen kennen zu lernen, die in den letzten Monaten immer wieder im Gespräch waren. Vielleicht haben Sie das Buch auch schon gelesen und möchten sich darüber austauschen? Vielleicht wollen Sie erst näheres darüber wissen, bevor Sie es sich anschaffen? In angenehmer Atmosphäre hören Sie Textausschnitte, diskutieren Form und Inhalt und tauchen ein in Ihre ganz persönliche Lesewelt.

siehe auch Lesewelt II am 21. Februar 2018: Juli Zeh - "Corpus Delicti"

Termin Mittwoch, 24. Januar 2018, 18.30 – 20.30 Uhr
Veranstaltungsnummer527
LeitungDr. Frauke Bayer, Publizistin, Lektorin, Erwachsenenbildnerin, www.cultura-lectura.de
Kosten9 Euro | 6 Euro
ZeitMittwoch, 24. Januar 2018, 18.30 – 20.30 Uhr
Ort eckstein - Großer Saal E.01
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartBuchbesprechung
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisdrei Werktage vor Beginn
zusätzliche Informationenbegrenzte Teilnehmerzahl (siehe Beschreibung)
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr