eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Mit Lust und Liebe singen


evangelische stadtakademie nürnberg

Mit Lust und Liebe singen

Die Luther-Lieder des Evangelischen Gesangbuches

Luthers Lieder sind kraftvoll, kantig, herb und ausdrucksstark - Ursprung der reformatorischen Singbewegung und Grundstock des Evangelischen Gesangbuchs. Sie verbreiten die reformatorischen Gedanken, loben, trösten und laden ein, mitzusingen. Luther traute der (Heil)Kraft der Musik und des Singens viel zu. Singend und hörend können wir diesen Liedern neu begegnen. Was bringen sie in uns zum Schwingen? Entfalten sie auch heute noch ihre Kraft? Können auch Luther-Lieder zum Ohrwurm werden? Singen Sie mit! Es ist keine Sing- oder Chorerfahrung nötig, nur Freude am Singen und Lust am (Neu-)Erkunden der alten Lieder.

maximal 30 Teilnehmer/innen;
Anmeldung bis 16.10.2017



500 Jahre Reformation
Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses. Der legendäre Thesenanschlag Luthers an die Tür der Wittenberger Schlosskirche bildete den Auftakt zur Reformation, einem der zentralen Ereignisse der europäischen Geschichte. Am 31. Oktober 2017 jährt sich der Thesenanschlag zum 500. Mal. Wir nehmen verschiedene Facetten diese Ereignisses in den Blick und feiern fröhlich mit.

Termin 4x Mittwoch, 18.10./25.10./08.11./15.11.2017 jeweils 18.00 - 19.30 Uhr
Veranstaltungsnummer320
LeitungSusanne Schrage, Stimm- und Atempädagogin, Kirchenmusikerin, Chorleiterin
Kosten19 Euro | 15 Euro
Zeit4x Mittwoch, 18.10./25.10./08.11./15.11.2017
jeweils 18.00 - 19.30 Uhr
Ort eckstein - Raum 4.01
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartSingworkshop
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bis16.10.2017
zusätzliche Informationenbegrenzte Teilnehmerzahl (siehe Beschreibung)
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr