eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Tür zum Leben


Evangelische Fachstelle Alleinerziehende

Tür zum Leben

Trauerangebot für verwitwete Mütter und Väter

Türen zum Leben

In Ihrem Leben hat sich durch den Tod Ihres Partners / Ihrer Partnerin viel geändert. Vielleicht haben Sie selbst das Bild von einer Tür, die sich geschlossen hat. Es fällt sehr schwer, diese Endgültigkeit des Todes zu akzeptieren.

In Ihrem „Lebens-Haus“ gibt es unterschiedliche Räume mit eigenen Türen. Vorsichtig wollen wir anklopfen und vielleicht die eine oder andere Tür öffnen.
Und: es gibt auch neue Türen! Bin ich (schon) bereit, sie wahrzunehmen?
Türen zum Leben können sich wieder öffnen, wenn ich mir Zeit für meine Trauer gelassen habe.

Die bevorstehende Adventszeit nimmt das Bild von der Tür besonders bei den Adventskalendern auf.
Wir werden einen Moment vorauseilen, den Advent und die Begleitung unserer Kinder in dieser Zeit mit einbeziehen in unsere Gedanken.

Termin Sa, 18.11. 10-16 Uhr
LeitungIlla Kuch, Dipl.-Pädagogin, Trauer-Begleitung, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kosten30,00 - 25,00 EUR (nach Selbsteinschätzung)
inkl. gemeinsamen Mittagsessen mit den Kindern
Kinderbetreuung nach vorheriger Anmeldung kostenlos.
Ort eckstein - Raum 4.02
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Anmeldung erforderlichJa
zusätzliche InformationenInternet, Plakat|Handzettel|Programmheft
KontaktTelefon: 0911 214-21 00
Telefax: 0911 214-21 01

info@alleinerziehende-nuernberg.de