eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Die Weisheit der Städte.


evangelische stadtakademie nürnberg

Die Weisheit der Städte.

Eine Begegnung

Es fiele uns eigentlich nicht ein, einer Stadt - wie einer Person - Weisheit zuzuschreiben. Wenn überhaupt, fallen uns „Sünden“ der Stadtgestaltung auf, die vor allem in den
letzten Jahrzehnten begangen wurden. Vittorio Magnago Lampugnani arbeitet seit vielen Jahren daran, uns die Augen zu öffnen, indem er Bestandsaufnahme der Wirklichkeit der Stadt übernimmt, hinter die Fassaden und auf die Geschichte und die Details blickt. In seiner Begleitung können wir Sehen lernen, wie „die Weisheit der Städte“ - verstanden als Miteinander von Funktion, Technik, Ökonomie, Ideologie,
Persönlichkeit, Charakter und nicht zuletzt Schönheit - in der Gestaltung ihrer Straßen und Plätze gewissermaßen für uns aufbewahrt wurde.

in Kooperation mit Kunst- und Kulturkirche St. Egidien

Termin Dienstag, 23.05.2017; 18:00 Uhr Musikalische Vesper, gestaltet von Schülerinnen und Schülern des Melanchthon-Gymnasiums zusammen mit Mitgliedern des Egidienchores unter Leitung von Oliver Pröll 19:00 Uhr Vortrag: Die Weisheit der Städte. Eine Begegnung 20:00 Uhr Empfang im historischen Innenhof zwischen Kirche und Melanchthon-Bau
Veranstaltungsnummer206
LeitungProf. Vittorio Magnago Lapugnani, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
KostenEintritt frei, Spenden erwünscht
ZeitDienstag, 23.05.2017;
18:00 Uhr Musikalische Vesper, gestaltet von Schülerinnen und Schülern des Melanchthon-Gymnasiums zusammen mit Mitgliedern des Egidienchores unter Leitung von Oliver Pröll
19:00 Uhr Vortrag: Die Weisheit der Städte. Eine Begegnung
20:00 Uhr Empfang im historischen Innenhof zwischen Kirche und Melanchthon-Bau
Ort Kunst- und Kulturkirche St. Egidien, Egidienplatz 12, Nürnberg
Egidienplatz 12
90403 Nürnberg
Veranstaltungsart2. Nürnberger Bildungsrede
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr