eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Dietrich Bonhoeffer


evangelische stadtakademie nürnberg

Dietrich Bonhoeffer

Reformatorinnen und Reformatoren in den Religionen

Das Reformationsjubiläum ist das große ökumenische Thema des Jahres 2017. Aber wie steht es um die „ecclesia semper reformanda“, die Kirche, die immer wieder der Erneuerung bedarf? Gibt es Persönlichkeiten, die in den vergangenen 100 Jahren den Kirchen entscheidende Impulse zur Erneuerung gegeben haben? Für die evangelische Kirche sollen dazu Dietrich Bonhoeffer und Dorothee Sölle vorgestellt werden, weil sie den Weg aus innerkirchlicher Konfessionalität zur Weltverantwortung der Kirchen ganz entscheidend angebahnt und begleitet haben.
Referenten:
-Dr. Johannes Lähnemann, langjähriger Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Evangelischen Religionsunterrichts, Goslar
-Dr. Herbert Rommel, Professor für Katholische Theologie und Religionspädagogik, Weingarten


Siehe auch:
315 Dorothee Sölle
Freitag, 19.05.2017, 20.00 - 21.30 Uhr

Termin Freitag, 19.05.2017, 18.00 - 19.30 Uhr
Veranstaltungsnummer314
Leitungsiehe Ausschreibungstext
KostenEintritt frei, Spenden erwünscht
ZeitFreitag, 19.05.2017, 18.00 - 19.30 Uhr
Ort eckstein - Großer Saal E.01
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartVortrag und Diskussion
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr