eckstein
zurück zur Liste

Veranstaltungen

Frieden leben lernen


evangelische stadtakademie nürnberg

Frieden leben lernen

Zukunft für die Kinder im Nahen Osten

Wie kann man in einer von kriegerischen Konflikten geprägten Umwelt Frieden lernen? In den Johann-Schneller-Schulen im Libanon und in Jordanien werden Kinder unterschiedlicher Herkunft gemeinsam unterrichtet. Durch ihr Zusammenleben lernen und leben sie täglich die Freundschaft
miteinander, den Respekt voreinander und vor der Religion des Anderen und bilden so einen wichtigen Baustein für eine friedlichere Zukunft im Nahen Osten.


Im „Forum Christen-Muslime“ greift die evangelische stadtakademie theologische und aktuell-politische Fragestellungen rund um die Beziehungen von Christen und Muslimen auf. Angesichts der Situation im Nahen Osten und der aufgeheizten Diskussion in Deutschland möchten wir damit einen Beitrag zu einem differenzierten Austausch leisten. Die Veranstaltungen werden in Kooperation mit dem Begegnungszentrum Brücke-Köprü und der Islamischen Begegnungsstube Medina durchgeführt.

Termin Dienstag, 21.02.2017, 19.00 Uhr
Veranstaltungsnummer301
LeitungDr. Uwe Gräbe, 2006 - 2012 Propst in Jerusalem
KostenEintritt frei, Spenden erwünscht
ZeitDienstag, 21.02.2017, 19.00 Uhr
Ort eckstein - Großer Saal E.01
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
VeranstaltungsartVortrag
KontaktTelefon: 0911/214-2121

Öffnungszeiten Büro:
Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr