Glaube.Liebe.Hoffnung.

Kinder. Kultur. Kirche.
Zabo. Boxdorf. Schweinau.

Vom großen Thema bis zum alltäglichen Problem, von der Innenstadt bis ins Umland stellt der i-Punkt das vielfältige, äußerst vitale, evangelische Nürnberg an zentraler Stelle in der Stadt dar und erleichtert den Zugang:

  • zu Gottesdiensten und Konzerten
  • zu sozialen DIenstleistungen und Beratungsmöglichkeiten
  • zu Kindergärten und Diakoniestationen
  • zu Vorträgen und Veröffentlichungen
  • zu Festivals und Reisen
  • zum eckstein - das haus der evangelisch-lutherischen kirche in nürnberg mit seinem Angebot

Der i-Punkt berät Sie bei der Suche nach Einsatzmöglichkeiten und Projekten, wenn Sie Ihre Zeit und Ihre Fähigkeiten für einen guten Zweck im Bereich der Kirche einsetzen wollen.

Der i-Punkt verbessert die Kommunikationsmöglichkeiten und den Wissensaustausch unter den Mitarbeitenden aller Evangelischen Einrichtungen in Nürnberg.

Darüber hinaus führt der i-Punkt den Terminkalender für die Kircheneintrittsstelle und steht außerhalb deren Öffnungszeiten für den Erstkontakt und zur Terminvereinbarung zur Verfügung.

Der i-Punkt ist die persönliche Anlaufstelle für das Innenstadtpfarramt (z.B. Patenbescheinigungen).


Evangelischer Informationsladen

Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg

Wo?
Erdgeschoss

Telefon: 0911 - 214 0
Telefax: 0911 - 214 2154
E-Mail

Wann?
Mo/Di und Do/Fr 9.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch 9.00 bis 19.00 Uhr (nicht in den Schulferien)
Mittwoch 9.00 bis 17.00 Uhr (Bayerische Schulferien)

Wer?
Birkmann, Konrad (Leitung)
Wanka, Elke (Verwaltung)
Susanne Leßnau (Ladendienst)

Für wen?
Alle Menschen, die etwas über die Evangelisch-Lutherische Kirche in Nürnberg wissen wollen.